Start Ultraschalltechnik   Induktionserwärmung    Firma    Kontakt    Sitemap    Shop
GENERATOREN UND ZUBEHÖR FÜR INDUKTIONSERWÄRMUNG UND ULTRASCHALLTECHNIK
 

Reinigen mit Ultraschall

Die Reinigung mit Ultraschall ist weit verbreitet und wird in der Industrie, wie beispielsweise im Automobilbau, Maschinenbau oder der Schmuckbranche sowie im medizinischen Bereich zur Reinigung von Metallen, Kunststoffen und Keramiken angewandt. Prinzipiell lassen sich alle festen Materialien mit Ultraschall reinigen. Selbst hartnäckige oder an unzugänglichen Stellen gelegene Verschmutzungen lassen sich umweltfreundlich entfernen.

Ultraschall reinigt selbst Werkstücke mit komplizierten Oberflächenformen oder ganze Baugruppen, ohne, dass diese zur Reinigung demontiert werden müssen. Sie erhalten mit der Ultraschallreinigung in kürzester Zeit ein porentief sauberes Werkstück, ohne mühsame Handarbeit und ohne den Einsatz von umweltschädigenden Reinigungsmitteln.

Prinzip der Ultraschallreinigung

Der Ultraschallgenerator wandelt die aus dem Stromnetz aufgenommene elektrische Energie in mechanische Energie. Die entstehenden Schallwellen des Ultraschalls liegt mit 20 bis 120 kHz außerhalb des menschlichen Hörbereichs.

Ultraschallreinigung findet immer in einem flüssigen Medium (zum Beispiel Wasser mit Reinigungsmittel) statt. Die Schallwellen wandern als Longitudinale-Schwingungen durch das Ultraschallbad und verdichten, beziehungsweise entspannen dabei periodisch die Reinigungsflüssigkeit und übertragen so den Ultraschall.

Geschieht dieser Vorgang mit hoher Intensität, so entstehen in der Flüssigkeit winzige sogenannte Kavitationsblasen. Dies sind winzige Unterdruckblasen, die vorzugsweise am Reinigungsgut implodieren und somit die Reinigung bewirken.

Um eine effektive Reinigung mit Ultraschall zu erzielen, muss eine Reinigungsflüssigkeit gefunden werden, welche die Verschmutzung des Reinigungsgutes anlöst, so dass der Ultraschall die Verschmutzungen abtragen kann. Gereinigt werden alle Stellen des eingetauchten Reinigungsgutes die mit der Reinigungsflüssigkeit in Kontakt kommen.

 
SONOTOP Ultrasonics GmbH   Auf der Hub 30   76307 Karlsbad-Ittersbach   Tel. +49-7248-450382   Fax +49-7248-450384   E-Mail info@sonotop.de
Geschäftsführer: Peter Porst  UST-IDNR: DE 203515540 HRB 504690 Amtsgericht Mannheim